Arnstadt: Wer Olaf Kießling applaudiert, wär 33 mitmarschiert

Für den Wahlkreis Ilm-Kreis II konnte der AfD-Kandidat Olaf Kießling zu den vergangenen Landtagswahlen in Thüringen das Direktmandat einfahren. In der Stadt, in der 12 Jahre ein Protfaschist von Pro Arnstadt den Bürgermeister stellte, machten 2019 30,1% der Arnstädter ihr Kreuz bei der AfD. Wenn das auch nicht überrascht, scheiße ist es allemal. Das sehen nicht nur wir so. Am 11. November wurden vier Banner mit der Aufschrift „Wer Olaf Kießling applaudiert wär 33 mitmarschiert“ an zwei Brücken in Arnstadt aufgehangen – zwei an jeder Seite der Brücke am Südbahnhof, zwei am Hauptbahnhof.

Aktionswoche gegen den Coburger Convent

Gegen den Coburger Convent 2019Am 04. Juni startet die Aktionswoche gegen den Coburger Convent. Höhepunkt der Aktionen ist eine Demonstration am 08. Juni, mit einem feministischen Blog. Alle Infos zu den geplanten Veranstaltungen, Infos zur Demo sowie Aufruf und Facts zum CC gibt es auf der Mobi-Seite. Am 08. Juni gegen den Coburger Convent auf die Straße!

Rudolstadt/ Saalfeld: Prozessbeginn „United we stand“

Wie die Rote Hilfe Südthüringen berichtet, fand am Donnerstag, den 1. November 2018 der erste Verhandlungstag gegen einen der Körperverletzung gegen einen Nazi beschuldigten Antifaschisten am Rudolstädter Amtsgericht statt. Begleitet wurde der erste Verhandlungstag von einer Solidaritätskundgebung mt etwa 50 Teilnehmer_innen. Er endete noch vor der Verlesung der Anklageschrift. Ein zweiter für die Verhandlung angesetzter Termin entfällt. Wann es weiter geht, ist unklar. Continue reading „Rudolstadt/ Saalfeld: Prozessbeginn „United we stand““

Ilmenau: CDU-Bürgermeisterkandidat und ehemaliger VSler scheitert bei Wahl

Am Sonntag, den 21. Oktober 2018 wurde in Ilmenau ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Als Wahlsieger ging der von der lokalen Wählervereinigung Pro Bockwurst ins Rennen geschickte und von der SPD, den Grünen und der Linken unterstützte Kandidat Daniel Schultheiß hervor. Als Gegenkandidat trat der CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Bühl an, ehemaliger Mitarbeiter beim Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz und jüngerer Bruder des AfD-Bundestagsabgeordneten Marcus Bühl.

von: Antifa Arnstadt-Ilmenau

Continue reading „Ilmenau: CDU-Bürgermeisterkandidat und ehemaliger VSler scheitert bei Wahl“

We are back!

In den letzten Monaten konnten wir unsere Website wegen technischer Probleme nicht mehr aktualisieren. Seit heute sind wir zurück im konventionellen Internet!

Antifaschistische Kampagne gegen „Heldengedenken“ und Volkstrauertag

Seit 1952 findet in der BRD jedes Jahr, zwei Sonntage vor dem ersten Advent, der Volkstrauertag statt. Dieser staatliche Gedenktag soll dazu dienen, den Toten beider Weltkriege zu gedenken. Wie kaum ein anderer Gedenktag steht dieser Tag im Zeichen der Verharmlosung der deutschen Vergangenheit.Die antifaschistische Kampagne „Volkstrauertag abschaffen!“ startet mit der Mobilisierung.

Continue reading „Antifaschistische Kampagne gegen „Heldengedenken“ und Volkstrauertag“