Rudolstadt/ Saalfeld: Prozessbeginn „United we stand“

Wie die Rote Hilfe Südthüringen berichtet, fand am Donnerstag, den 1. November 2018 der erste Verhandlungstag gegen einen der Körperverletzung gegen einen Nazi beschuldigten Antifaschisten am Rudolstädter Amtsgericht statt. Begleitet wurde der erste Verhandlungstag von einer Solidaritätskundgebung mt etwa 50 Teilnehmer_innen. Er endete noch vor der Verlesung der Anklageschrift. Ein zweiter für die Verhandlung angesetzter Termin entfällt. Wann es weiter geht, ist unklar. Continue reading „Rudolstadt/ Saalfeld: Prozessbeginn „United we stand““

Ilmenau: CDU-Bürgermeisterkandidat und ehemaliger VSler scheitert bei Wahl

Am Sonntag, den 21. Oktober 2018 wurde in Ilmenau ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Als Wahlsieger ging der von der lokalen Wählervereinigung Pro Bockwurst ins Rennen geschickte und von der SPD, den Grünen und der Linken unterstützte Kandidat Daniel Schultheiß hervor. Als Gegenkandidat trat der CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Bühl an, ehemaliger Mitarbeiter beim Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz und jüngerer Bruder des AfD-Bundestagsabgeordneten Marcus Bühl.

von: Antifa Arnstadt-Ilmenau

Continue reading „Ilmenau: CDU-Bürgermeisterkandidat und ehemaliger VSler scheitert bei Wahl“