Antifaschistische Kampagne gegen „Heldengedenken“ und Volkstrauertag

Seit 1952 findet in der BRD jedes Jahr, zwei Sonntage vor dem ersten Advent, der Volkstrauertag statt. Dieser staatliche Gedenktag soll dazu dienen, den Toten beider Weltkriege zu gedenken. Wie kaum ein anderer Gedenktag steht dieser Tag im Zeichen der Verharmlosung der deutschen Vergangenheit.Die antifaschistische Kampagne „Volkstrauertag abschaffen!“ startet mit der Mobilisierung.

Continue reading „Antifaschistische Kampagne gegen „Heldengedenken“ und Volkstrauertag“